Updates

Softwarepflege

Alle Produkte werden durch Updates gepflegt. Wer stehenbleibt, hat schon verloren. Nicht nur unterliegt die it-Welt einer stetigen und rapiden Weiterentwicklung. Die Software muss sich vor allem aktuellen Begebenheiten anpassen. Das setzt Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit voraus. Unsere Entwickler sorgen dafür, dass Ihr Büro läuft.

Mehr

Berufseinsteiger

Gerichtsvollzieheranwärter(innen)

Als Marktführer stellen wir uns der Verantwortung gegenüber dem Nachwuchs. Der Einstieg in den Gerichtsvollzieherberuf ist kostspielig und die Bundesländer bieten unterschiedlich hohe Förderungen an. Deshalb erhalten Berufseinsteiger sehr günstige Konditionen und zusätzliche Leistungen.

Mehr

Support

Ersteinrichtung

Gerichtsvollzieheranwärter(innen und Gerichtsvollzieher-Neukunden bieten wir eine äußerst umfangreiche und kostenlose Ersteinrichtung an. Was unter einer Ersteinrichtung verstanden wird, kann weit auseinandergehen. Lesen Sie hier, welche Leistungen wir erbringen und wie viel Zeit wir uns für jede Kundin und jeden Kunden nehmen.

Mehr

Programmwechsel

Viele hundert Anwender(innen) haben zuvor andere Produkte genutzt. Beim Wechsel von einem anderen Produkt können Sie auf die Erfahrung des GVService vertrauen. Wir sind bemüht, einen Wechsel so einfach und problemlos wie möglich zu gestalten. Vor allem sind wir bemüht, für den Kunden einen Umstieg kostenneutral zu gestalten.

Kontaktieren Sie einfach unseren Kundensupport und lassen Sie sich individuell beraten. Es gibt für alles eine Lösung.

Präsentation

Einen ersten Eindruck vermittelt entweder die Demoversion oder eine Präsentation vor Ort bzw. per Fernwartung.

Die meisten Interessenten nutzen in der heutigen Zeit Demoversionen, um individuell nach eigenen Gesichtspunkten ein Bild der infrage kommenden Produkte zu erhalten.

Die klassische Präsentation vor Ort erfolgt für unsere Gerichtsvollziehersoftware i.d.R. in den Justizschulen. Selbstverständlich sind diese Präsentationen kostenfrei und unverbindlich. In lockerer Atmosphäre werden die Produkte präsentiert. Der Ablauf kann individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Interessenten abgestimmt werden. Die Dozenten gehen auf alle Fragen ein.

Eine hochspezialisierte Form der Präsentation erfolgt mittels Fernwartungssoftware. Dozent und Interessent verabreden sich, der Dozent ruft per Telefon an und schaltet sich per Fernwartung auf den Computer. Im weiteren Verlauf wird die Software präsentiert und dabei natürlich auf die individuellen Fragen eingegangen. Das ist quasi interaktives Kino! Im Büro oder gemütlich zu Hause kann so ein erster Einblick erfolgen. Und das ohne Anfahrt!

Schulung

Schulungen sind integraler Bestandteil unseres Servicekonzepts. Qualifizierte und versierte Dozenten helfen, mehr aus der Software herauszuholen und eigene Fähigkeiten im Umgang mit Soft- und Hardware zu schärfen.

Gerichtsvollzieheranwärter(innen) erhalten unmittelbar in den Justizschulen im Rahmen unserer Berufseinsteigerförderung kostenlose Schulungen nach Absprache mit den Interessenten. Gerichtsvollzieher(innen) und Vollziehungsbeamte werden Schulungen auf mehreren Ebenen angeboten.

Die Präsenzschulung ist der klassische Weg. Der persönliche Kontakt ist ein großer Vorteil, die räumliche Entfernung das große Problem. Ab 10 Teilnehmern können Schulungen vor Ort abgehalten werden. Gelegentlich organisieren Justizbehörden Schulungen, was für alle Beteiligten ein großer Vorteil ist.

Ein deutlich individueller und vor allem moderner Weg der Schulung funktioniert über eine Fernwartungssoftware. Die Anwenderin bzw. der Anwender erhält die Schulung am eigenen Computer im Büro oder zu Hause. Der Dozent verbindet sich mittels Fernwartungssoftware und ruft zudem per Telefon an. Das Ergebnis ist eine auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnittene Schulung. Das Ergebnis ist eine weitaus effektivere Fortbildung als es jemals in einer Gruppe möglich wäre. Abgesehen von der Flexibilität und der gesparten Zeit und Kosten für die Anreise kann der Dozent genau auf die Fragen eingehen, welche die Anwenderin oder der Anwender hat. Nichts ist zu schnell oder zu langsam. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Schulungen für Gerichtsvollzieher und Anwärter durch Kolleginnen und Kollegen: Gerne sind wir bei der Suche nach erfahrenen Anwendern behilflich, die Neueinsteigern wie Anfängern unter die Arme greifen. Aktiv in einer Schulung oder „stand-by“ für gelegentliche Fragen. Es ist noch kein Profi vom Himmel gefallen und jeder fängt einmal an. I.d.R. gibt es genügend erfahrene Anwender, die unterstützend bereitstehen.

Zögern Sie nicht, uns bzgl. Schulungen zu kontaktieren.

Handbuch

Das Programm ist gespickt mit Hilfen und Informationen direkt in den einzelnen Programmfenstern. Viele gesondert erstellte Anleitungen können zudem bereitgestellt werden. In 2017 ist zudem für die Gerichtsvollzieher(innen) und Vollziehungsbeamten(innen) die Veröffentlichung eines umfangreichen Handbuchs, das direkt aus der Software aufgerufen werden kann, vorgesehen.

E-Mail Adresse

Für Ihre dienstlichen Belange

Ein Service für Gerichtsvollzieherkunden: Anwender(innen) und Anwärter(innen) können eine E-Mail Adresse vom Softwarehersteller erhalten. Voraussetzung ist eine gültige Nutzungsvereinbarung. Liegt diese nicht vor, kann gegen Entgelt ebenfalls eine E-Mail Adresse bezogen werden.

Nachrichtensystem und Kurznachrichten

Stets auf dem Laufenden!

Wichtige Mitteilungen und Informationen erhalten die Anwender direkt im Programm angezeigt.

Ein Nachrichtensystem ermöglicht dem Hersteller die Zusendung von wichtigen Informationen und Mitteilungen. Alle Rechnungen werden ebenfalls über dieses System sicher und zuverlässig zugestellt. Die Unabhängigkeit von E-Mails ist ein enormer Zugewinn für die Anwender.
Besonders eilige und wichtige Informationen werden dem Anwender zudem als Kurznachricht im Infofenster des Programms angezeigt. Der Softwareanbieter kann auf diese Weise binnen Minuten gezielt einzelne Anwender oder Anwendergruppen erreichen.

Baqué & Lauter GmbH

  • Flamersheimer Weg 3, 53881 Euskirchen
  • 0 22 55 / 95 03 00

apple
android
teamviewer